Angebote und Förderung verschiedener Entwicklungsbereiche

Kinder spielen nicht nur, um sich die Zeit zu vertreiben. Beim Spielen begreifen und entdecken sie ihre Umwelt. Sie entwickeln Selbstvertrauen und finden ihre Identität. Spielen ist Spaß, Spannung und Entdeckung, aber manchmal auch Sieg, Niederlage oder Angst.
Spiele und Spielzeug für Kinder von 0-3 Jahren

•         Motorik Spielzeug z.B. Motorikschleife, Fädelspiel, Steckspiele, Puzzle
•         Fingerspiele
•         Bücher
•         Tiere beobachten und füttern
•         Malen mit Buntstiften, Wachsmalstiften, aus- und abwaschbaren Filzstiften für Kinder ab 2 Jahren, Wassermalfarben, Fingerfarben und selbstgemachte Knete
•         Naturmaterialien z.B. Blätter, Kastanien, Tannenzapfen, Sand
•         Bauecke, Kaufladen, Spielküche, Puppenecke
•         Spiele mit alltäglichen Dingen z.B. Dosen, Becher, Nudeln uvm.
•         Musik machen mit Kinderinstrumenten z.B. Klanghölzer, Triangel
•         Musik selber machen z.B. mit Töpfen, Pappröhren, Löffel und Becher
 
Für den Bewegungsdrang stehen folgende Dinge (drinnen und draußen) zur Verfügung
•         Ballspiele
•         Dreirad, Rutschauto, Laufrad
•         Rutschen, schaukeln, klettern
•         Toben im Bällebad, krabbeln durch den Tunnel
•          Tanzlieder
 
Jedes Kind bekommt eine Mappe, in der gebastelte Sachen, Fotos und Entwicklungsschritte gesammelt werden.
 
„Die große Welt ist voller Geheimnisse, die wir gemeinsam entdecken.“
 
(Cordula Janusch)